Tankreinigung

Tankreinigung – die komplexe Serviceleistung

Für einen sparsamen und störungsfreien Betrieb Ihrer Ölheizung ist es ratsam, den Öltank regelmäßig warten und reinigen zu lassen.
Über die Notwendigkeit einer Reinigung entscheidet immer der aktuelle Zustand der Tankanlage. Ein exakter Zeitintervall kann nicht angesetzt werden. Entsprechend den Betriebsbedingungen der Anlage sind Reinigungen alle 5 bis 10 Jahre oder auch in noch in längeren Zeitabständen sinnvoll.
Warum Tankreinigung?
Heizöl EL (extra leicht) ist ein hochwertiges, aus der Rohölproduktion stammendes technisches Produkt. Die Qualitätsnormen sind in der DIN 51603 Teil 1 hinterlegt. Heizöl EL ist ein leichtflüssiger und aschefreier Brennstoff. Dieser unterliegt auch ohne Fremdeinflüsse einer natürlichen Alterung. Während der Lagerung können sich entsprechend der Lagerungsbedingungen ölunlösliche Anteile bilden, die sich zusätzlich zum Kondenswasser am Tankboden ablagern. Die Entstehung dieser Alterungsprodukte wir unabhängig von der Lagerdauer durch unterschiedliche Faktoren begünstigt, wie Wärme, Licht, Sauerstoffkontakt, Mikroorganismen sowie die katalytische Wirkung von Metallen und deren chemischen Verbindungen.
Sind Sie unsicher, ob bzw. wann eine Tankreinigung erforderlich ist, dann sprechen Sie einen der Kooperationspartner „Tankservice“ an.Sie werden gerne beraten. Ebenso stehen Ihnen die Heizungsbaubetriebe jederzeit gerne zur Verfügung.
Worin besteht das Ziel der Tankreinigung?
Bei der Tankreinigung werden alle ablösbaren Rückstände, Bodensatz und Wasser aus dem Tank entfernt.
Wann ist der günstigste Zeitpunkt?
Tankreinigungen sollten erfolgen, wenn im Tank nur noch ein geringer Restbestand an Heizöl vorhanden ist.
Was gehört unbedingt zu einer fachmännischen Tankreinigung?
– Reinigung der Tankinnenflächen
– Nach der Tankreinigung wird der Behälter ggf. auf Korrosionsschäden überprüft
– Kontrolle des Grenzwertgebers
– Der Kunde erhält einen technischen Zustandsbericht der Tankanlage
– Abtransport und vorschriftsmäßige Entsorgung der nicht mehr verwendbaren Rückstände.
Die Übernahme wird dem Kunden mit einem Übernahme-/Begleitschein dokumentiert.
Die Reinigung ist auch während der Heizperiode bei laufender Heizung möglich. Der Umfang der Gesamtleistung, einschließlich der notwendigen Montagearbeiten, kann sehr unterschiedliche sein und ist insbesondere von den örtlichen Gegebenheiten abhängig.
Wir vermitteln Ihnen gerne zuverlässige und anerkannte Tankreiniger.